So leitet ihr Nachbuchungen ganz einfach an eure Advertiser weiter

 

Beim Kaufabschluss auf eurer Website gab es Komplikationen oder eure Kunden warten noch auf ihre Cashback-Zahlungen? Kein Problem! Mit unserem Nachvergütungstool im Publisher Interface könnt ihr die Nachvergütungsanfragen eurer Kunden einfach und schnell an eure Advertiser übermitteln und eure Anfragen verwalten. Unsere heutige Tradedoubler Expertin Ann-Christin Baatz, Teamlead Partnership Development, zeigt euch, was ihr dafür tun müsst.

 

Q: Wie reiche ich meine Nachbuchungsanfragen ganz unkompliziert bei den Advertisern ein?

A: Mit unserem Nachbuchungstool geht das einfach und schnell!

Nachdem ihr euch im Publisher Interface eingeloggt habt, wählt ihr unter dem Reiter „Tools“ den Menüpunkt „Nachvergütungsanfragen verwalten“ aus. Dort gebt ihr dann in der Maske den betreffenden Advertiser und das jeweilige Datum sowie den Status der Anfrage ein, ladet eure Nachvergütungsanfragen als CSV-Datei hoch und versendet die Anfrage.

Unterhalb der Maske könnt ihr zudem bestehende Nachvergütungsanfragen einsehen und verwalten.

 

 

 

Ihr habt Fragen zum Nachvergütungstool oder zu einem anderen Tool im Publisher Interface? Dann wendet euch jederzeit gerne an euren Tradedoubler Ansprechpartner.

Euer Tradedoubler Expertenteam

Teile es auf:

Empfohlene Posts

TD Agency Experts: Recap + Next

Vergangenen Freitag haben wir uns in unserem TD Agency Experts Talk mit Sven Zouaoui über Trends und Best Practices in der Fashion Branche unterhalten. Ihr wart nicht dabei? Kein Problem! Wir haben hier einige Key Learnings und Tipps für euch zusammengefasst.

APP INSTALL: Publisher starter kit

Ihr möchtet als Publisher im App Marketing durchstarten, wisst aber nicht, wie und wo ihr damit anfangen sollt? Dann werft einen Blick auf unser Starter Kit und beginnt eure App Marketing-Reise bei Tradedoubler!

Kontaktiere uns

Gerne besprechen wir gemeinsam, welche Wachstumsmöglichkeiten Dein Unternehmen hat und wie wir dies zusammen erreichen.