So wird TikTok zum Game Changer in eurer Marketingstrategie

 

TikTok gehört nach wie vor zu den attraktivsten Möglichkeiten, wenn es darum geht Aufmerksamkeit und Reichweite zu erzeugen. Warum? TikTok ist die am stärksten wachsende Social Media Plattform und da TikTok im Vergleich zu anderen Social Media Plattformen wie Facebook und Instagram relativ neu ist, ist die Konkurrenz für euch als Advertiser dort noch wesentlich geringer und die Preise für Kampagnen daher noch sehr günstig.

Unsere Tradedoubler TikTok-Expertinnen Julia Hornstein und Alejandra Campos verraten euch wie eure TikTok-Kampagne erfolgreich wird und worauf ihr achten solltet.

 

Wie funktioniert TikTok?

Das Herzstück von TikTok ist der Inhalt, den die User generieren – meist kurze Videos, die mit Handykameras aufgenommen wurden. Wir empfehlen TikTok allen Advertisern, die sich für stark visuelle Branding Kampagnen zu günstigen Preisen interessieren.

 

Welche Arten von Werbung bietet TikTok?

Es gibt vier wesentliche Werbetypen auf TikTok:

  • Biddable/Native Ads: Werbeanzeigen, die dem User in seinem Feed angezeigt werden und ihn zu einer URL oder AP verlinken. Native Ads eignen sich am besten zur performance-orientierten Erfolgsmessung, da man bei ihnen nach Alter, Geschlecht, Interessen etc. targeten kann.
  • Brand Takeover: Die Werbeanzeige erscheint unmittelbar, nachdem der User TikTok geöffnet hat. Allerdings gibt es hier ein Maximum von einem Advertiser pro Tag.
  • Hashtag Challenge: Hier konzentriert sich die Werbekampagne auf Inhalte, die die User selbst erstellen, denn ihr fordert sie dazu auf, an einer Challenge teilzunehmen. Bei dieser Art der Werbung ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie viral geht, relativ hoch.
  • Branded Lenses: Das sind AR-Filter, die innerhalb von TikTok verfügbar sind. Diese Art von Werbung bietet ein hohes Maß an Nutzerbeteiligung.

 

Was ist wichtig für eine erfolgreiche TikTok-Strategie?

Diese Aspekte solltet ihr beachten:

  • Call to Action: Seid klar in eurer Zielsetzung und in eurer Botschaft. Kampagnen können unterschiedliche Ziele, wie Websitebesuche, Produktkäufe, Shopbesuche oder App-Downloads haben. Wichtig ist, dass ihr euch ein klares Ziel setzt und dieses kommuniziert.
  • Kreativität: TikTok ist stark visuell, euer Video sollte daher ein echter Eye-Catcher sein!
  • Musik: Im Gegensatz zu vielen anderen sozialen Netzwerken ist bei TikTok der Ton standardmäßig an. Die Wahl der richtigen Musik kann entscheidend für den Erfolg eurer Kampagne sein.

 

Ihr wollt direkt mit TikTok durchstarten? Kein Problem! Tradedoubler ist einer der ersten zertifizierten TikTok-Partner in Deutschland. Wir helfen euch bei der Planung, Durchführung und Evaluation eurer Kampagne. Wendet euch einfach an euren Tradedoubler Ansprechpartner!

Euer Tradedoubler Expertenteam

Teile es auf:

Empfohlene Posts

INTERVIEW: BlackFriday.de

Der Black Friday steht vor der Tür und damit eines der größten Sales Events des Jahres! Erfahrt hier mehr über eure Platzierungsmöglichkeiten bei BlackFriday.de!

Singles Day 2021

In einem Monat ist Singles Day! Seid ihr schon bereit? Wir versorgen euch mit den wichtigsten Hintergrundinfos und den besten Platzierungen!

Kontaktiere uns

Gerne besprechen wir gemeinsam, welche Wachstumsmöglichkeiten Dein Unternehmen hat und wie wir dies zusammen erreichen.