Daran solltet ihr bei eurer App Marketing Kampagne denken!

Mit der Zunahme von Smartphone Usern weltweit, gewinnen natürlich auch Apps immer mehr an Bedeutung. Sie sind eine vielversprechende Möglichkeit für eine verbesserte Interaktion mit den eignen Kunden: Denn sie bieten ihren Usern spannende Informationen, erleichtern die Bewerbung von Produkten und Services und helfen euch dabei eure Brand Awareness zu steigern.

Mit einer intelligenten App Marketing Kampagne sorgt ihr dafür, dass noch mehr User auf eure App aufmerksam werden – Wir zeigen euch, wie ihr eine intelligente Kampagne gestaltet und was ihr dabei beachten müsst!

Let’s get started!

Erfolgreiches App Marketing beginnt damit, dass ihr eure Zielgruppe genau kennt und versteht, was sie dazu motiviert eine App herunterzuladen und zu nutzen. Sobald ihr eure Zielgruppe identifiziert habt und gut kennt, könnt ihr eine Strategie entwickeln, wie ihr diese Gruppe am besten ansprecht. Hier erfahrt ihr mehr dazu.

Habt ihr eure Zielgruppe analysiert, geht es an die App Marketing Strategie. Diese sollte einen Mix aus verschiedenen Marketing Kanälen enthalten, damit ihr so viele Konsumenten aus eurer Zielgruppe wie möglich erreicht. Zu den meistgenutzten Kanälen im App Marketing sind:

Paid Advertising: Beinhaltet die gezielte Platzierung von Ads auf Plattformen, wie Google, Facebook oder Instagram.

Social Media: Ihr könnt eure Social Media Kanäle verwenden, um eure App über Posts, Werbeanzeigen oder mit Hilfe von Influencern zu bewerben.

E-Mail Marketing: Dabei sendet ihr bzw. ein Publisher E-Mail an potenzielle User mit Informationen über eure App.

PR und Bewertungen: Positive Bewertungen und Berichterstattung können dabei helfen, die Sichtbarkeit eurer App zu steigern.

Uuund Action!

Da immer mehr Menschen für Informationen, Entertainment und Austausch mit anderen auf ihre Smartphones zurückgreifen, nimmt App Marketing bei Unternehmen eine immer wichtigere Stellung ein. Falls ihr gerade am Anfang eurer App Marketing Aktivitäten steht, haben wir hier ein paar Tipps für euch:

1. Kennt eure Zielgruppe

Wie bereits dargestellt, ist es wichtig, dass ihr euch im Klaren darüber seid, wer eure Zielgruppe ist und was sie motiviert. Betreibt hierzu etwas Marktforschung, analysiert das Nutzerverhalten und erstellt Personas.

2. Entwickelt eine umfassende Strategie

Eure Mobile Marketing Strategie sollte eine Mischung aus unterschiedlichen Kanälen umfassen, damit ihr so viele Menschen aus eurer Zielgruppe wie möglich ansprecht. Denkt bei der Entwicklung eurer Strategie auch an Paid Advertising, Social Media, E-Mail Marketing und PR.

3. Setzt euren Plan in die Tat um

Sobald ihr eure App Marketing Strategie entwickelt habt, ist es an der Zeit, sie in die Tat umzusetzen. Nutzt einen Mix aus verschiedenen Kanälen und passende Creatives, um eure Zielgruppe zu erreichen und eure App zu bewerben.

4. Messen und anpassen

Vergesst nicht, die Ergebnisse eurer App Marketing Kampagnen zu messen und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen. Dies hilft euch beim Fine-Tuning eurer Strategie und stellt sicher, dass ihr den größtmöglichen Nutzen aus euren Marketingbemühungen ziehen.

Ihr wollt mit einer professionellen Kampagne im App Marketing durchstarten und mehr User für eure App gewinnen? Dann wendet euch an unsere Appiness Expertin Alsu Ganieva und sprecht gemeinsam über eure Möglichkeiten mit App Marketing oder wendet euch an euren Tradedoubler Ansprechpartner,

Euer Tradedoubler Expertenteam

Share this on:

Suggested posts

Der DEAL des Tages

Hier bringen wir euch die besten Deals des gesamten Netzwerks. Jeden Tag ein neues, heißes Angebot.

Virtual TDBnB Q4 Sales

Am 13. und 14. September dreht sich bei unserem nächsten virtuellen TDBnB wieder alles um Deals, Deals und nochmal Deals! Sichert euch jetzt euren Platz!

UPDATE: Advertiser Interface

Schnell, einfach, effizient - Entdeckt jetzt die neuen Features in unserem Advertiser Interface! Wir zeigen euch, welche spannenden Neuerungen auf euch warten!

Kontaktiere uns

Gerne besprechen wir gemeinsam, welche Wachstumsmöglichkeiten Dein Unternehmen hat und wie wir dies zusammen erreichen.