Die Black Week brach alle Rekorde!

Mehr als 50% Growth in Sales, sehr starke Publisher im Content Bereich und eine Steigerung bei der mobilen Nutzung von 80%.

Report:

Auch in diesem Jahr behauptete sich die mittlerweile stärkste Sales Periode im Onlinehandel und stellte neue Top-Werte im Tradedoubler Netzwerk auf.

 

 

In DACH konnte sich der Bereich Food & Drinks mit einem Zuwachs von 300 % in Sales als Top Performer unter den erfolgreichsten Advertiser-Industries herausstellen. Interessanterweise war auch die Rubrik Reisen, obwohl die Frühbucherzeit erst vor der Türe steht, sehr stark mit einem 50 prozentigen Anstieg des Order Values vertreten.

Insgesamt konnten wir im deutschsprachigen Raum einen  Zuwachs von 40% bei den Abverkäufen registrieren, wobei sich ein fortsetzender Trend der Nutzung von Mobile Devices abzeichnet.

Den ersten Platz unter den Publisher Business Modellen teilten sich dieses Jahr CASHBACK mit dem neuen Spitzenreiter CONTENT mit jeweils 30% Umsatzanteil während der Black Week und Cyber Monday.

 

Weltweit steigerte sich der Absatz noch stärker, sodass sich insgesamt ein Uplift der Sales von 50% global im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ergibt. Die „Kings“ des Order Values kamen hierbei aus unserem Nachbarland Polen, wo man den Gesamtumsatz zur Black Week 2019 phänomenalerweise verdoppeln konnte!

 

Tipps für eine erfolgreiche Promotion:

1

Frühzeitig mögliche Aktionsartikel, Aktionen bzw. Werbeplätze  planen.
Die besten Platzierungen werden bis Ende September gebucht und vergeben. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

2

Bereitschaft für Aktionen zeigen.
Sollten die konkreten Deals noch nicht feststehen, so meldet uns bzw. euren Partnern das grundsätzliche Interesse. So können wir euch bei neuen Buchungen bedenken und euch proaktiv Ideen zukommen lassen.

3

Kontinuierlich anfragen.
Es gibt weder auf Advertiser-/Agenturseite noch auf Publisherseite eine generelle Frist für Aktionen. Seid daher kontinuierlich mit uns im Austausch, da auch bis kurz vor den heißen Tagen noch Plätze frei, oder bei großer Nachfrage weitere Werbemöglichkeiten oder Deals geschaffen werden.

4

Nach Black Friday ist vor Black Friday!
Die erfolgreichsten Werbe-Partnerschaften sind diejenigen, die schon vorab mehrere verschiedene Promotions ausgetestet und dann für die Black Week oder Singles Day die optimalsten Deals auswählen. Daher konzentriert euch nicht nur auf wenige Tage sonder testet das ganze Jahr über mit euren Top Partnern verschiedene Optionen aus.

5

Black Week ist Ausnahmezustand!
Wenn ihr als Advertiser das gesamte Jahr über keine Rabatte anbietet, so ist die Black Week und der Singles Day der perfekte Zeitraum das doch zu tun. So bieten selbst große Brands wie z.B. Apple zu diesen Tagen spezielle Deals an, ohne die Befürchtung haben zu müssen, dass diese die beständige Preispolitik des restlichen Jahres konterkariert.

6

Volle Bandbreite.
Nutzt die volle Reichweite aus die euch zur Verfügung steht um eure Kunden/User auf eure Angebote aufmerksam zu machen.
Als Advertiser haltet auch Budgets bereit, mit denen ihr über Media-Publisher oder Content-Sites, wie z.B. unserem internationalen Partner Microsoft News, eure Angebote breit streuen könnt.
Als Publisher bietet euren Advertisern an, eure Reichweite mit zu nutzen, indem ihr euren Usern schon vorab anstehende Schnäppchen auf der Site oder per Mailing mitteilt und sie quasi schon für den großen Tag anheizt.

7

Volle Power!
User erwarten um die Black Week herum die besten Schnäppchen des Jahres. Daher achtet als Advertiser darauf, dass nicht die gleichen Rabattierungen die ihr das ganze Jahr anbietet zur Black Week beworben werden. Ihr braucht richtige Knüller, sonst fühlt sich der User hinters Licht geführt. Sollte eine Preisreduzierung nicht möglich sein, so gibt es viele Möglichkeiten Produkt-Bundles zusammen zu stellen oder z.B. über unsere TD-Reward-Lösung Giftcards als Bonus anzubieten.

 

Wir hoffen ihr hattet einen ebenso erfolgreichen Singles Day sowie Black/Cyber Week! Um nächstes Jahr noch bessere Performance herauszuholen, beachtet unserer Tipps und tauscht euch frühzeitig mit euren Tradedoubler Ansprechpartner aus. Wir helfen euch sehr gerne bei der Ideenfindung und der Kampagnen-Koordination und werden zur nächsten Sales Periode wieder das beste für euch rausholen!
Die nächsten Gelegenheiten dazu stehen ja mit Weihnachten und der Frühbucher-Saison schon direkt vor der Türe!

Eure Tradedoubler Crew!

#connectandgrow #connectandgrowhouhou #blackfriday #skyisthelimit

 

 

 

 

Teile es auf:

Empfohlene Posts

Chrome Extension

Als Weihnachtsgeschenk für unsere Publisher stellen wir heute unsere neue Chrome Extension bereit. Ein Klick darauf und ihr habt noch einfacheren Zugriff auf den Account, verfügbare Partnerprogramme, Aktionen, Vouchers und Deeplinks. Zusätzlich wird direkt der aktuelle Kontostand sowie Auszahlungsbetrag und weitere KPIs angezeigt.