Das richtige Angebot, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort!

 

Eure Kunden werden beim Shoppen – online wie offline – mit Informationen überhäuft, um den Überblick zu behalten, blenden sie irrelevante Informationen aus. Und genau hier setzt Hyperpersonalisierung an. Denn mit Hyperpersonalisierung sprecht ihr gezielt diejenigen Kunden an, für die eure Angebote relevant sind!

Richard Towey von RevLifter erklärt euch in unserem Quick Facts Artikel, was Hyperpersonalisierung ist und in welchen Verticals sie besonders gut funktioniert.

 

Was ist Hyperpersonalisierung?

Hyperpersonalisierung bezieht sich auf die Bereitstellung von maßgeschneiderten Informationen für Kunden aufgrund ihrer Interessen, Verhaltensweisen und aktuellen Situation. Hyperpersonalisierung beginnt mit einer tiefgehenden Analyse von Kundendaten – es reicht nicht aus, Kunden auf der Grundlage von wenigen Datenpunkten zu segmentieren, die Analyse muss detaillierter sein.

 

In welchen Bereichen der Customer Journey ist Hyperpersonalisierung relevant?

Hyperpersonalisierung bedeutet mit dem richtigen Angebot zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Die Erfahrungen von RevLifter zeigen, dass Hyperpersonalisierung vor allem in folgenden Bereichen der Customer Journey relevant ist:

  • Suche: Durch Hyperpersonalisierung bringt ihr mehr Traffic auf eure Seite und erhöht somit die Wahrscheinlichkeit eines Sales
  • On-site: Die Wahrscheinlichkeit, dass User zu Kunden konvertieren und größere Einkäufe tätigen wird erhöht
  • Post-visit: Mit hyperpersonalisierten Deals und Rewards ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Kunden erneut etwas auf eurer Seite kaufen

 

 

In welchen Verticals funktioniert Hyperpersonalisierung besonders gut?

Prinzipiell funktioniert Hyperpersonalisierung in jedem Vertical und für jeden Händler. Besonders wirkungsvoll ist sie aber in diesen Bereichen: Kleidung und Accessoires, Computer Hardware und Software, Beauty, Elektronik, Essen, Hardware und DIY, Einrichtung und Heimtextilien, Schmuck, Sport, Telekommunikation, Finance und Travel.

 

Falls ihr noch mehr über Hyperpersonalisierung im Affiliate Marketing und darüber, was ihr bei der Implementierung beachten müsst, erfahren wollt, empfehlen wir euch den ausführlichen Artikel unserer britischen Kollegen.

Bei Fragen zum Thema Hyperpersonalisierung könnt ihr euch wie immer gerne an euren Tradedoubler Ansprechpartner wenden.

Euer Tradedoubler Expertenteam

Teile es auf:

Empfohlene Posts

INTERVIEW: BlackFriday.de

Der Black Friday steht vor der Tür und damit eines der größten Sales Events des Jahres! Erfahrt hier mehr über eure Platzierungsmöglichkeiten bei BlackFriday.de!

Singles Day 2021

In einem Monat ist Singles Day! Seid ihr schon bereit? Wir versorgen euch mit den wichtigsten Hintergrundinfos und den besten Platzierungen!

BLACK FRIDAY 2021: Platzierungen

Diese Platzierungen dürft ihr euch nicht entgehen lassen! Wir haben für euch die besten Placement Opportunities für Pre-Black Friday, Black Friday, Black Week und Cyber Monday zusammengestellt!

Kontaktiere uns

Gerne besprechen wir gemeinsam, welche Wachstumsmöglichkeiten Dein Unternehmen hat und wie wir dies zusammen erreichen.