Metapic blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 zurück

Metapic, die beliebte Plattform für Produktempfehlungen, die Tradedoubler 2017 erworben hat, blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Die Plattform hat ihren Ursprung in Schweden, wo sie mit mehreren großen Publishern im Bereich Influencer- und Premium-Lifestyle-Medien zusammenarbeiten.

Eineinhalb Jahre nach der Übernahme wurde die Plattform erfolgreich in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen, Norwegen, Dänemark und Finnland eingeführt. Insgesamt sind nun in allen Märkten über 1.000 hochwertige Advertiser in das Metapic-System integriert, was eine Verdreifachung der verfügbaren Advertiser-Anzahl seit der Übernahme bedeutet. Influencer haben jetzt über alle Märkte hinweg einen einfachen Zugang zu mehr als 5 Milionen Produkten und können durch die Integration von authentischen Inhalten zusätzlich Geld verdienen.

Großartige  Fallstudien zeigen die Möglichkeiten auf, die Advertiser durch eine Zusammenarbeit mit Metapic haben. Eines der größten Modelabels hat in Schweden im Herbst 2018 während eines Monats eine Influencer-Kampagne auf Instagram und weiteren Blogs durchgeführt, die beeindruckende Ergebnisse lieferte:

Gesamtanzahl Unique Visitor: 11,500

Gesamtanzahl der einzelnen Verkäufe: 540

Gesamtauftragswert: 30.000 €

Kosten: 4.000 €

CR: 4,70 %

 

Die enge Zusammenarbeit mit großen Blogger-Netzwerken zahlt sich für beide Seiten aus: „Zusammen mit Metapic erreichen wir eine vollständig integrierte Lösung innerhalb unserer eigenen Plattform. Die Zusammenarbeit war erfolgreich, um unser Influencer-Netzwerk zu aktivieren, Inhalte zu erstellen, zu monetarisieren und die Rekrutierung zu verbessern“, kommentiert Magnus Karlsson, CEO von Nouw.com, Nordics größtem Bloggernetzwerk.

Metapic

Charlotte von Metapic UK, Hector Bellerin and Nejilka auf der Fashion Show

Teile es auf:

Empfohlene Posts