Gutscheine ganz einfach finden und anwenden – mit Lumaly!

 

Veraltete oder nicht funktionierende Gutscheincodes sind ein häufiger Grund für abgebrochene Einkaufsvorgänge – mit Browser Extensions wie der von Lumaly gehört das allerdings der Vergangenheit an!

Wir haben mit Felix Raupach, Vice President Operations bei Lumaly, darüber gesprochen, wie User und Advertiser von Browser Erweiterungen profitieren und welche spannenden Entwicklungen das junge Unternehmen in den nächsten Monaten für euch bereithält!

Viel Spaß mit unserem Interview!

 

UNTERNEHMEN

Kannst du dich bitte kurz vorstellen und uns etwas über deine Tätigkeit bei Lumaly erzählen?

Mein Name ist Felix Raupach und ich verantworte den Bereich Operations bei Lumaly. Meine Aufgabe als Vice President Operations ist es, insbesondere mit zunehmendem Wachstum, für eine gute Zusammenarbeit mit sauberen Prozessen in allen Teams zu sorgen, mit Blick auf die Ziele, die wir uns gesetzt haben.

 

 

Kannst du unseren Lesern Lumaly ebenfalls kurz vorstellen?

Lumaly ist eine kostenlose Browser-Extension mit aktuell bereits über 150.000 Nutzern, welche die besten Gutscheincodes mit einem Klick findet und automatisch anwendet. Lumaly löst damit die lästige Gutscheinsuche ab und zeigt seinen Nutzern zusätzlich die besten Deals und Vorteile von über 4.000 Shops übersichtlich und tagesaktuell an. Dadurch sparen Nutzer Zeit und Geld beim Online-Shopping.

Für Advertiser bieten wir eine Reihe von spannenden Tools, um qualitativ hochwertigen Traffic zu generieren, neue Kunden zu gewinnen und letztendlich deren Umsätze zu steigern.

 

 

USP

Was macht euch so erfolgreich/ was macht euch einzigartig?

Wir unterscheiden uns von anderen Browser-Erweiterungsanbietern in den Punkten Geschwindigkeit und Innovationskraft. In einem halben Jahr haben wir bereits ein unglaubliches Wachstum auf die Straße gebracht. Auch im Bereich Produkt-Roadmap dürfen User und Advertiser sich auf spannende Neuerungen freuen.

Lumaly ist ein kleines, jedoch schnell wachsendes Team junger Menschen, die jeden Tag begeistert daran arbeiten das Einkaufserlebnis online für Nutzer neu zu erfinden und gleichzeitig neue Möglichkeiten für Advertiser zu schaffen.

 

RÜCKBLICK

Gab es in den letzten Monaten besondere Erfolge oder Herausforderungen für euch und wie seid ihr damit umgegangen?

Da weiß ich gar nicht wo ich Anfangen soll. Bei uns verändert sich momentan sehr viel in kürzester Zeit. Ein großer Meilenstein waren sicherlich die ersten 100.000 User. Zusätzlich füllen wir jeden Monat mehr Schlüsselpositionen in unserem Team mit neuen Talenten. Wir freuen uns über jeden einzelnen dieser Erfolge, gleichzeitig allerdings immer mit dem Blick nach vorne darauf, was noch alles zu tun ist.

 

 

NEXT

Gibt es spannende Projekte oder Veränderungen in der nächsten Zeit bei euch, von denen du uns erzählen kannst?

Ein spannendes Projekt ist sicherlich der schon bald geplante Launch von Lumaly Safari. Zusätzlich wird Lumaly bis Ende des Jahres auch für Safari Mobile verfügbar sein. Ein weiteres spannendes Projekt ist unsere geplante Expansion in neue Märkte. Bis Ende des Jahres wird es Lumaly in 4 europäischen Ländern geben. Bis Ende 2022 sind noch deutlich mehr geplant. Unser eindeutiges Ziel ist es eine marktführende Position in Europa einzunehmen. Den Grundstein dafür wird unsere Series A legen, die für Ende des Jahres geplant ist.

 

Welche Trends siehst du aktuell in eurer Branche, bzw. im Online-Marketing?

Ich glaube ich erzähle hier nichts Neues, wenn ich sage, dass die globale Pandemie auch in Deutschland für einen deutlichen Aufschwung im E-Commerce Sektor geführt hat, welchen natürlich auch wir spüren. Zusätzlich tut sich aktuell viel im Bereich Awareness von Browser-Extensions im Affiliate Marketing gegenüber Advertisern. Das Image von Extension-Publishern wandelt sich aktuell, und immer mehr Advertiser verstehen den inkrementellen Mehrwert, den wir mit unseren Lösungen bieten und wissen diesen zu schätzen.

Auch auf der Nutzer-Seite erfreuen sich Browser-Erweiterungen in Europa immer größerer Beliebtheit. Das liegt natürlich unter anderem daran, dass es vermehrt Wettbewerber im europäischen Markt gibt, mit ausreichend Budget, um die Aufmerksamkeit von Konsumenten auf derartige Produkte zu lenken.

 

Vielen Dank für das interessante Interview, Felix!

Ihr wollt mehr über Lumaly und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit erfahren? Dann wendet euch einfach an euren Tradedoubler Ansprechpartner!

Euer Tradedoubler Expertenteam

Teile es auf:

Empfohlene Posts

NEUES Programm: Musterhaus

Unser brandneuer Advertiser Musterhaus lässt keine Wünsche beim Hausbau offen! Wir zeigen euch, von welchen Vorteilen ihr als Publisher im Partnerprogramm profitiert!

SPOTLIGHT: BlackFriday.de

Nur noch zwei Monate, dann ist er da, der große Tag: Black Friday 2021! Unser Publisher BlackFriday.de hat sich – wie der Name schon vermuten lässt – mit seinem Angebot auf diesen Tag spezialisiert.

Kontaktiere uns

Gerne besprechen wir gemeinsam, welche Wachstumsmöglichkeiten Dein Unternehmen hat und wie wir dies zusammen erreichen.