Insights und Learnings für euer Weihnachtsgeschäft 2021

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten – für das Weihnachtsgeschäft 2021 bedeutet das: Jetzt lohnt es sich, noch einmal richtig Gas zu geben und eure Performance zu pushen. Wir haben uns die Zahlen aus dem Tradedoubler Netzwerk zum Weihnachtsgeschäft 2020 in der DACH-Region angeschaut, um euch Tipps an die Hand zu geben, worauf ihr auf den letzten Metern vor Weihnachten achten solltet.

Hier vorab die Kurfassung für Eilige:

Speziell in den Bereichen Home & Garden, Health & Beauty und Computer & Electronics solltet ihr eure Angebote und euren Shop über Mobile Apps und App Install promoten

Bietet euren Kunden attraktive Rabattaktionen

Sorgt als Publisher dafür, dass eure User Zugang zu so vielen spannenden Aktionen haben, wie möglich

Gutschein-Publisher sind die Top Performer an Weihnachten – überprüft, ob es hier noch ungenütztes Potential gibt

Mit Google CSS erscheinen eure Produkte bei der Geschenksuche über Google noch vor den Suchergebnissen

Hoher Desktop Share – aber starke Unterschiede je nach Vertical

Insgesamt hat sich 2020 das Online-Weihnachtsgeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Vergleich zum Vorjahr gut entwickelt. Laut den Zahlen aus unserem Netzwerk haben die Sales im vergangenen Jahr zwischen dem 1. Und 20. Dezember im Vergleich zu 2019 um 36% zugelegt. Im gleichen Zeitraum stieg auch der Order Value um 45%.

Der Desktop Share war – wie auch schon 2019 – mit 89% relativ hoch. Doch je nach Vertical, gab es deutliche Unterschiede. Vor allem in den Bereichen Gaming (99%), Travel (90%) und Telecommunication & Electronics (89%) war der Desktop Share überdurchschnittlich hoch.

Den höchsten Mobile Share erzielten die Verticals Home & Garden (49%), Health & Beauty (45%) und Computer & Electronics (42%). Was bedeutet das für euer Weihnachtsgeschäft 2021? Wenn ihr als Advertiser in einem dieser Mobile-starken Verticals unterwegs seid, solltet ihr in den kommenden Wochen einen besonderen Fokus auf Mobile Ads legen und versuchen eure eigenen Apps (falls vorhanden) mit einer App Install-Kampagne zu pushen.

Top Verticals zu Weihnachten

Bleiben wir noch einen Augenblick länger bei den Verticals: Wir haben uns angesehen, welche Verticals in der DACH-Region im vergangenen Jahr vor Weihnachten besonders gefragt waren. Spitzenreiter war Shopping & Retail mit einem Anteil von 29% am Gesamt-Order Value. Ebenfalls beliebt waren Computer & Electronics (21%), Fashion (12%), Media & Entertainment (10%) und Health & Beauty (9%).

Nutzt diese Tendenz aus und steigert als Advertiser eure Umsätze zusätzlich mit attraktiven Rabattaktionen und stellt als Publisher sicher, dass ihr euren Usern so viele spannende Promotions liefert, wie möglich.

Für die Advertiser, die nicht in den letztjährigen Top-Verticals tätig sind, gilt: Jetzt erst recht! Mit attraktiven Aktionen pusht auch ihr euer Weihnachtsgeschäft. Zumal sich die Präferenzen der Verbraucher auch ändern. Das zeigen unsere Top Growing Verticals aus dem letzten Jahr. Am meisten zugelegt hat in Sachen Order Value im vergangenen Jahr Travel (+426% im Vergleich zu 2019). Aber auch Food & Drink (+274%) und Fashion (+216%) konnten ihren Order Value deutlich steigern.

Top Publisher zu Weihnachten

Wo es Top Verticals gibt, gibt es natürlich auch Top Publisher. Im vergangenen Jahr hatten Gutschein Publisher in Sachen Performance die Nase eindeutig vorn. Über sie wurden knapp 42% des gesamten Oder Values zwischen 1. Und 20. Dezember 2020 generiert. Ebenfalls stark waren Cashback/ Loyalty Publisher (20%), Preisvergleicher (13%), Content Publisher (11%) und Google CSS-Partner (6%).

Für euch als Advertiser bedeutet das: Überprüft noch einmal mit wie vielen Gutschein- und Cashbackseiten ihr zusammenarbeitet und ob es diesbezüglich ungenutztes Potential gibt. Checkt auch die Möglichkeiten, die ihr mit Google CSS-Partnern habt – denn mit Google CSS stellt ihr sicher, dass eure Produkte bei der Geschenksuche über Google noch vor den organischen Suchergebnissen angezeigt werden.

Falls ihr Fragen zu unserem Recap-Artikel habt oder überprüfen wollt, wie ihr eure Performance in den letzten Wochen vor Weihnachten noch einmal richtig pushen könnt, wendet euch gerne an euren Tradedoubler Ansprechpartner. Euer Tradedoubler Expertenteam

Share this on:

Suggested posts

Der DEAL des Tages

Hier bringen wir euch die besten Deals des gesamten Netzwerks. Jeden Tag ein neues, heißes Angebot.

SPOTLIGHT: vchfy

Steigert mit vchfy und eurer eigenen CI-konformen Gutscheinwebsite eure Sales und reduziert Kaufabbrüche! Erfahrt hier mehr!

SERVICE: Back to School

Back to School! Wir haben für euch die besten Aktionen zum Schul-, Uni- und Arbeitsstart! Macht euch bereit für tolle Angebote von HP, Telekom, Weltbild und vielen mehr!

Kontaktiere uns

Gerne besprechen wir gemeinsam, welche Wachstumsmöglichkeiten Dein Unternehmen hat und wie wir dies zusammen erreichen.