Influencer – effizienter Marketingkanal: Vom Trendsetting bis zum Abverkauf

Immer mehr Unternehmen setzen auf Influencer-Marketing als effizienten Weg, um mit ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten.

Youtube, Instagram oder der eigene Blog bietet für Influencer neben dem direkten Austausch mit ihren Followern eine optimale Plattform, um ihre Lieblingsprodukte zu empfehlen. Somit können Digital Natives als potentielle Konsumenten auf emotionale, unterhaltsame und authentische Art und Weise erreicht werden.

Laut einer Statista-Umfrage von 2017 in Deutschland über den Einfluss von Influencern auf die Kaufentscheidung gaben ca. 20% der Befragten im Alter von 14-17, ca. 14 % im Alter von 18-23 und ca. 16% im Alter von 24-29 Jahren an, dass sie in den letzten 12 Monaten ein Produkt gekauft haben, das von YouTubern, Bloggern oder anderen Influencern beworben wurde.¹ Die Tendenz gerade in den jungen Zielgruppen ist steigend.

Warum haben Influencer einen so großen Einfluss auf ihre Follower?

Studien dazu sehen die Ursachen in der gesellschaftlichen Entwicklung, dem technischen Fortschritt, der Globalisierung und dem hohen Lebenstempo. Komplexität und unzählige Möglichkeiten gehen mit Unsicherheit einher, so dass sich Internetnutzer Orientierungshilfen suchen. Sich dazugehörig zu fühlen, nicht perfekt sein zu müssen und die Suche nach der eigenen Identität sind ebenfalls Gründe für den großen Erfolg von Influencer-Marketing.

Doch nicht nur im B-to-C-Bereich ist der Kanal für viele Unternehmen fester Bestandteil im Marketing-Mix, sondern auch B-to-B werden Influencer eingesetzt, die weniger über emotionale Ansprache, als vielmehr über ihre Expertise z.B. als Gastredner auf Messen oder Konferenzen oder im Bereich Coaching fungieren.

 

¹ Quellen: Goldmedia, INFLURY; Statista 2017

Teile es auf:

Empfohlene Posts

REVIEW: Black-/Cyber-Week 2020

Wie in jedem Jahr so kurz vor Weihnachten liegen alle Augen – die von uns Marketern, der Shops wie auch der Konsumenten auf den Sales-Events im November. Hier ein Review speziell zur Black-/Cyber Week inkl. einiger Learings für euch.

Affiliate Trends 2020

Was wird uns dieses Jahr an- und umtreiben Welche Themen sollte jeder Advertiser, jeder Publisher, jede Agentur auf dem Schirm haben?! Mit welchen neuen Business Modellen wird man 2020 neue Kunden erreichen und inkrementellen Umsatz generieren?

Kontaktiere uns

Gerne besprechen wir gemeinsam, welche Wachstumsmöglichkeiten Dein Unternehmen hat und wie wir dies zusammen erreichen.