Top of mind mit Google CSS

Google CSS ist im Moment eines der Must-Have Publisher Modelle. Warum? Kein Risiko, keine Kosten vorab, wenig Aufwand und dafür maximale Sichtbarkeit. Wir haben im Rahmen der Digital Convention mit Henriette Giesa, Senior Account Manager DACH bei Redbrain, über Google CSS gesprochen. Hier findet ihr die wichtigsten Insights und FAQs.

Was ist Google CSS?

Mithilfe von Google CSS (Comparing Shopping Service) Partnern, wie Redbrain, Kelkoo, solute und vielen weiteren, sorgt ihr dafür, dass eure Produkte und Angebote bei Google Suchanfragen noch oberhalb der eigentlichen Suchergebnisse angezeigt werden.

Welche Vorteile bietet mir Google CSS?

Bei der Zusammenarbeit mit einem Google CSS Partner profitiert ihr unter anderem von diesen Vorteilen:

  • Prominent: Eure Produkte werden direkt auf Platz eins der Suchergebnisseite bei Google angezeigt
  • Keine Kosten vorab: Ihr bezahlt euren Google CSS Partner auf CPO-, nicht auf CPC-Basis
  • Rundum-Service: Ihr stellt euren Produktfeed zur Verfügung, euer CSS Partner erledigt den Rest
  • Mehr Sales: Ihr könnt Google CSS gleichzeitig mit all euren bestehenden Online Ads laufen lassen

Kann ich mit mehreren CSS Partnern gleichzeitig arbeiten?

Google stellt sicher, dass eure Angebote nicht gegeneinander bieten, d.h. selbst wenn ihr mit mehreren CSS Partnern gleichzeitig arbeitet, treibt das euren CPC nicht in die Höhe. Falls ihr selbst schon in Sachen Google CSS aktiv seid, könnt ihr eure Ads weiterlaufen lassen und zeitgleich mit einem CSS Partner arbeiten.

Worauf muss ich achten?

Ein optimierter Produktfeed ist das A und O. Falls ihr euren Produktfeed nicht inhouse optimieren könnt, unterstützen euch eure Google CSS Partner gerne bei der Optimierung.

Wann kann’s losgehen?

Wenn ihr ein Affiliate Programm und einen aktuellen, optimierten Produktfeed habt, kann es quasi sofort losgehen. Beim Set up unterstützt euch sowohl euer Tradedoubler Accountmanager als auch euer CSS Partner gerne jederzeit.

Gerade im Hinblick auf die anstehenden Sales Events wie Singles Day, Black Friday, Cyber Monday und Weihnachten solltet ihr sicherstellen, dass ihr gut sichtbar für alle Konsumenten seid und so euren Traffic und eure Sales steigert. Wendet euch deshalb an euren Tradedoubler Ansprechpartner und besprecht mit ihm eure Möglichkeiten mit Google CSS.

Euer Tradedoubler Expertenteam

Teile es auf:

Empfohlene Posts

INTERVIEW: BlackFriday.de

Der Black Friday steht vor der Tür und damit eines der größten Sales Events des Jahres! Erfahrt hier mehr über eure Platzierungsmöglichkeiten bei BlackFriday.de!

Singles Day 2021

In einem Monat ist Singles Day! Seid ihr schon bereit? Wir versorgen euch mit den wichtigsten Hintergrundinfos und den besten Platzierungen!

BLACK FRIDAY 2021: Platzierungen

Diese Platzierungen dürft ihr euch nicht entgehen lassen! Wir haben für euch die besten Placement Opportunities für Pre-Black Friday, Black Friday, Black Week und Cyber Monday zusammengestellt!

Kontaktiere uns

Gerne besprechen wir gemeinsam, welche Wachstumsmöglichkeiten Dein Unternehmen hat und wie wir dies zusammen erreichen.