Tradedoubler wird exklusiver Netzwerkpartner von bonprix in acht Ländern

Internationale Servicequalität und zentrales Account Management sichern Deal mit Modeunternehmen

München, 09 Dezember 2013
Tradedoubler ist ab sofort exklusiver Netzwerkpartner des Modeunternehmens bonprix. Das Tochterunternehmen der Otto Gruppe schließt mit dem Performance Marketing-Netzwerk einen Exklusivvertrag für die Zusammenarbeit in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Schweden, Frankreich, Belgien und den Niederlanden. Ausschlaggebend für die Entscheidung von bonprix war vor allem die im Rahmen der Tradedoubler-Initiative #performancevalue gebotene Servicequalität im deutschen Markt. #performancevalue wurde im April 2013 gestartet und bietet großen Werbetreibenden mehr Effizienz und Transparenz für ihre Affiliate-Programme.

bonprix profitiert bei den multinationalen Performance Marketing-Aktivitäten vor allem von der zentralisierten Account Management-Struktur bei Tradedoubler. Das bedeutet für das Modeunternehmen, dass es für alle acht Märkte einen zentralen Tradedoubler-Ansprechpartner im Münchener Key Account-Team hat, der das Programm länderübergreifend koordiniert. Hier läuft auch die lokale Expertise der Kollegen aus den einzelnen Ländern zusammen. Einheitliche Service Level Agreements (SLA) über alle Länder hinweg runden die Zusammenarbeit ab und bieten bonprix die nötige Transparenz hinsichtlich der Erfolge und Potenziale der eigenen Performance Marketing-Maßnahmen.

 „Die bei Tradedoubler geschaffenen Struktur- und Kommunikationsprozesse bieten genau die richtige Grundlage für unser internationales Geschäftsmodell“, kommentiert Jan Starken, Marketing-Leiter bei bonprix. „In Tradedoubler haben wir den idealen Partner gefunden, der das richtige Know-How auf Länderebene mitbringt und wie wir die internationale Ausrichtung lebt.“

Wir haben dieses Jahr sehr viel in den Service-Standard investiert, den wir unseren Kunden bieten. Im Zuge dessen haben wir auch das Account Management komplett neu strukturiert. Das zahlt sich jetzt aus! Für bonprix sind genau die Aspekte ausschlaggebend gewesen, die wir in den letzten Monaten im Zuge von #performancevalue fokussiert haben“, sagt Matthias Stadelmeyer, Vice President Sales. „Fashion und Performance Marketing passen gut zusammen – das zeigen aktuelle Studien deutlich. In kaum einer anderen Branche wächst die Bedeutung von Performance Marketing-Angeboten wie Gutschein-Codes oder Preisvergleichen derzeit so rasant wie im Fashion-Markt. Wir freuen uns daher sehr, dieses Potenzial gemeinsam mit bonprix auszuschöpfen.“

Pressekontakt
Gerrit Breustedt & Tapio Liller
Oseon
069-25 73 80 22-15 / -11
tradedoubler@oseon.com