Mehrwert durch Netzwerk-Konsolidierung

Tradedoubler hat mit der Initiative #performance value die Weichen für Advertiser gestellt, Performance Marketing effektiver, effizienter und transparenter zu gestalten. Damit einher geht eine faire und wettbewerbsfähige Preisstruktur mit wesentlich niedrigerer Netzwerkprovision. Diese verbesserten Konditionen sind auch durch eine Netzwerk-Konsolidierung  möglich, also dem Vereinigen der Performance Marketing Aktivitäten in einem einzigen Netzwerk.. 

Dabei liegen die Vorteile einer Konsolidierung klar auf der Hand: Der Advertiser kann bis zu 50 Prozent seiner Netzwerkkosten einsparen und profitiert durch die Reduzierung von administrativen Tätigkeiten, wie Rechnungsstellung, Auswertung von Reports und Kommunikation mit dem Netzwerk, von der Zeitersparnis. 

Die für den Advertiser wichtigen Service-Levels werden im Vorfeld einer Zusammenarbeit gemeinsam definiert und vertraglich durch ein sogenanntes Service Level Agreement (SLA) abgesichert und garantiert. Der Advertiser bestimmt damit selbst, welche Service-Komponenten ihm wichtig sind und vom Netzwerk geliefert werden müssen. Dies beinhaltet zum Beispiel Key Account Manager, Responsetime, Reportings, QBR's, Publisher Recruitment und vieles mehr. Durch die genaue Anpassung an die Anforderungen des Advertisers leidet der Service bei einer Konsolidierung also nicht, er steigt sogar. 

Tradedoubler bietet dem Advertiser volle Transparenz und Unterstützung beim Umzug von Publishern.

In der Regel sind 20 Prozent der Publisher für 80 Prozent der Advertiser-Umsätze verantwortlich. Entscheidet sich ein Kunde, exklusiv mit einem Netzwerk zu arbeiten, möchte er die Zusammenarbeit mit diesen Top Publishern natürlich beibehalten und ausbauen. Im Zuge einer Netzwerkkonsolidierung stellt die persönliche Ansprache dieser Publisher kein Problem dar, da sie grundsätzlich in allen etablierten Netzwerken tätig sind und dort meist von einem persönlichen Key Account Manager betreut werden. 

Kleinere Publisher, der sogenannte Longtail, werden per E-Mail und im Publisher Interface über einen Advertiser-Netzwerkwechsel informiert und zum Umzug motiviert. Attraktive Aktionen des jeweiligen Advertisers können bei der Publisher Migration unterstützen und fördern die Akquise zusätzlicher, neuer Partner. Da Publisher in der Regel geübt darin sind, Tracking Links auszutauschen, ist eine Anpassung der Links mit der Unterstützung von Tradedoubler schnell und einfach möglich. 

Höhere Umsätze durch Re-Investionen.

Die beim Netzwerk eingesparten Kosten können in weitere Publisher investiert. Durch die Re-Investition können zusätzliche Umsätze generiert werden. Unsere Erfahrung mit renommierten Kunden wie „Dress-for-less“ zeigt: Kombiniert mit kundenspezifischem Key Account Management können die für den Advertiser relevanten KPIs – zum Beispiel ROI oder Odervalue – langfristig gesteigert werden. 

Durch die gemeinsame Planung der Konsolidierung von Advertiser und Netzwerk im Vorfeld, lassen sich die zugrundeliegenden Risiken gegen Null minimieren. Zusammengefasst ergibt sich daraus eine klassische Win-Win-Situation für alle Beteiligten - Advertiser, Publisher und Netzwerk!

Kontakt

Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören Füllen Sie unser Kontaktformular aus

Oder rufen Sie uns an unter +41 44 560 9000