Eine Frage der Reife – Wie Private Networks ihre Stärken ausspielen

Ein Herzstück unserer Initiative #performancevalue für mehr Wertschöpfung und Transparenz im Performance Marketing ist die Kombination unseres Affiliate Netzwerks mit unserer Technologie für das Management privater Netzwerke. Was es damit auf sich hat und wann Private Networks für Advertiser in Frage kommen, erläutert dieser Blogpost. 

Ein Schlüssel zu Erfolg und Effektivität im Affiliate Marketing, ist die Beziehungspflege mit den Publishern, die am Meisten zum Erreichen der Verkaufsziele beitragen. Diese „starken“ Publisher gilt es an ein Unternehmen zu binden und die Arbeit mit ihnen besonders effizient und zielorientiert zu gestalten. Große Advertiser, die für diese Aufgabe eigenes Know-how im Haus haben, können zum Management ihres „eigenen“ Affiliate-Netzwerks die Private Network Technologie von Tradedoubler einsetzen. Sie gibt ihnen die gleichen Instrumente an die Hand, die auch von Tradedoublers Account Managern genutzt werden. Dazu gehören Planungs- und Provisionierungstools und natürlich umfangreiche Reporting-Instrumente, die den Erfolg einer Affiliate-Kampagne dokumentieren helfen. 

Private Networks stehen jedoch selten gleich am Anfang der Entwicklung einer Affiliate Marketing Strategie auf der Agenda. Bei Unternehmen, die gerade in das Thema Affiliate Marketing einsteigen, fehlen oft sowohl das Wissen als auch die nötige Infrastruktur, um von Private Networks zu profitieren. Sie sind mit voll gemanagten Networks besser bedient. Die Nutzung einer Affiliate Technologie kann sukzessive mit der wachsenden Erfahrung der Advertiser eingeführt werden.

Wir bei Tradedoubler unterscheiden drei Reifephasen eines Performance Marketing Kunden:

  1. Lernphase: Integriert ein Unternehmen das Vertriebskonzept Affiliate zum ersten Mal in seinen Marketing-Mix, so steht es am Anfang einer Lernkurve. Das Unternehmen benötigt Unterstützung, um das Programm aufzusetzen, zu entwickeln und zu optimieren sowie die richtigen Partner auszuwählen. Hier hilft die langjährige Erfahrung der Tradedoubler Account Manager, die Kunden beratend zur Seite stehen und sich um die Zusammenstellung der passenden Publisher kümmern.
  2. Wachstumsphase: In dieser Zeit liegt das Augenmerk darauf, Sichtbarkeit und Reichweite zu erzielen sowie engere Partnerschaften mit Publishern zu schließen und auszubauen. Affiliate Netzwerke übernehmen diese Anforderungen in der Regel und unterstützen wo nötig mit Wissen und Erfahrung.
  3. Reifephase: Mit der Zeit wird deutlich, welche Partner für den Werbetreibenden auf Grund von Inhalten und Ergebnissen die besten Ergebnisse liefern. Mit dem besseren Verständnis auf Unternehmensseite sollte die Zusammenarbeit mit diesen starken Partnern nun in selbst verwalteten privaten Affiliate Netzwerken intensiviert werden. Es macht jedoch Sinn, sich auch hier auf die Unterstützung eines Affiliate Netzwerkes zu verlassen; gerade in Hinblick auf die tagtägliche Abstimmung und Optimierung sowie Verwaltungsaufgaben wie die Buchhaltung.


Advertiser verstehen Publisher verstehen Advertiser

Im intensiveren, engen Kontakt zwischen Advertiser und Publisher liegen große Chancen für beide Seiten. Sie reichen von der Sicherung von Wettbewerbsvorteilen durch langfristige direkte Bindung der Partner bis hin zu einer individuellen Kampagnenabstimmung entlang der individuellen Stärken einzelner Partner. Hierbei sollte es darum gehen, das Verständnis für das Beworbene zu fördern und den Publisher zum strategischen Vertriebspartner aufzubauen. Als strategischer Vertriebspartner schätzt der Inventar-Anbieter wiederum den direkten Dialog mit dem Auftraggeber sowie das Respektieren seiner individuellen Bedürfnisse; etwa bei der Bereitstellung von Inhalten, Kreativmaterial oder Kampagnenzielen.

Technologie entlastet

Abgestimmt auf die Strategie und die operative Struktur kann die direkte Zusammenarbeit mit den wichtigsten Publishern im Private Network schrittweise vertieft werden. Während Trainings, Management der Kampagnen und Kommissionierung direkt vom Werbetreibenden übernommen werden, automatisiert eine Affiliate Marketing-Software Funktionen wie Tracking, Reporting, Werbemittelverwaltung und Provisionsauszahlungen über Kanalgrenzen hinweg. Die Technologie sorgt also für Transparenz beim Reporting und entlastet beide Seiten von wiederkehrenden, administrativen Aufgaben.

Der Long Tail bleibt beim Public Network

Während der Werbetreibende im Private Network seine stärksten Partner selbst verwaltet, deckt das Public Network auch weiterhin den Großteil der sonstigen Partner ab. Das Network kümmert sich auch um die Optimierung bestehender und der Rekrutierung neuer Partnerschaften und sichert so eine stetig wachsende Reichweite. Die Vorzüge einer solchen Mischung sind klar: Der Werbetreibende profitiert von sinkenden laufenden Kosten, der direkten Beziehung zum Partner und der Abbildung der gesamten Customer Journey über alle Kanäle und Partner hinweg. 

Kommt ein Private Network für Sie in Frage? Lassen Sie sich beraten!

In den seltensten Fällen sind Private Networks ein vollständiger Ersatz für ein öffentliches Affiliate Netzwerk. Sie sind vielmehr eine Ergänzung, die im Laufe des Reifeprozesses eines Affiliate Marketing-Programms für einige Werbungtreibende sinnvoll ist. Der Schlüssel zum Erfolg ist die Kombination aus einem gut gepflegten und laufend weiterentwickelten Public Network und einem mit Technologie unterstützem Private Network. Beides zusammen bietet Qualität, Effektivität und Transparenz bei der Dokumentation des Erfolgs dieser Performance Marketing Disziplin. Wenn Sie wissen möchten, welchen Reifegrad Ihr Performance Marketing hat, sprechen Sie mit uns! Die Account Manager von Tradedoubler sind seit vielen Jahren im Geschäft und können den für Ihre Ziele passenden Programmzuschnitt erarbeiten. 

Autorin: Julia Lindner ist Diplom Volkswirtin und seit 2008 beim Performance Marketing Spezialisten Tradedoubler in München. Als Head of Technology verantwortet sie seit Anfang 2013 den Geschäftsbereich Technologie für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz.

Kontakt

Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören Füllen Sie unser Kontaktformular aus

Oder rufen Sie uns an unter +41 44 560 9000